Review by Markus4Mueller of Täby GK

Share
General impression8.5
Täby GK 18-hålsbanan8.5
Course maintenance7.5
Facilities7.0
Clubhouse7.0
Value for money8.0
Hospitality9.5
Ready to rate your golf experience?
Rating your experience helps golfers make the right choice and assists clubs to improve their services. Need more incentive? Reviews are added to your personal golf logbook and you even have the chance to win great prizes!
write a review
8.3
About the review
Written on: 17 May 2018Played on: 17 May 2018Handicap while playing: 11.3
Markus4Mueller review

Der Täby Golfplatz liegt weit nördlich - außerhalb der gleichnamigen Gemeinde in der größten Bucht am Westufer des Vallentuna Sees. Eine fantastische Lage: Stille und Abgeschiedenheit, Natur pur, Wasser und Wald. Das Routing des über 40 Jahre alten Platzes wurde gut gewählt, mit nur wenigen Eng- und Gefahrenstellen bzw. Möglichkeit des Auflaufens (Bahn 14,16,17). Die Blind shots an der 13 sind durch eine Glocke gesichert. Die ersten 9 Loch gehen durch hügeliges, felsiges und bewaldetes Gelände. Abschläge ins Tal sowie lange Fairways bergauf wechseln sich ab. Hanglagen entstehen bei unbedachtem Spiel ebenso wie blockierende, einzelne Eichen auftauchen wenn man nur auf „langes Spiel - kürzester Weg“ aus ist. Taktisches Spiel ist zwingend notwendig und verlangt großes spielerisches Können. Überraschend verengen Bunker die Landezonen. Die zweiten neuen Loch gehen zumeist aufs Wasser zu oder am Wasser entlang (außer 13, bergauf,14 bergab) und sind deutlich besser einsehbar. Die vielen Einschnitte und Buchten sind natürliche Wasserhindernisse, der große See bietet dem Wind viel Anlauf. Sehr genaues Spiel ist von Vorteil. Malerische Blicke über das Wasser - eine Bilderbuchstrecke. Die kreuzenden Ausgänge zum „Next Tee“ zwingen ggf. zu kurzen Wartezeiten. Die Out Bahnen sind schwieriger, die IN Bahnen schöner zu spielen. Auch auf diesem Platz hat der lange Winter deutliche Spuren (winterillness) hinterlassen mit großen braunen Flecken auf einigen Fairways und auf Grün 3 (GUR). An unserem Spieltag waren die Grüns von unterschiedlicher Qualität und bei weitem nicht spurtreu aber sehr schnell und allesamt mit schwierigem Slope. Insgesamt ist der Platz in jedem Fall eine Anreise wert. Neben dem PAR 72 6000m Mastercourse steht ein öffentlicher Kurzplatz zur Verfügung. Die Driving Range ist ein wenig klein und ins Gelände gepresst, die Übungsanlagen waren in mäßigem Zustand. Das Restaurant (schließt um 20h) wie auch Umkleiden und Duschen (mit Sauna) zeigen schon ein paar Abnutzungserscheinungen auf, sind aber völlig in Ordnung. Das Personal ist auffallend freundlich und hilfsbereit.

Translate to English
clubs_1
clubs_1
clubs_1
clubs_1
18
Helpful?
Markus4Mueller
Markus4Mueller
47915 points
Ambassador
6 / 133,110
worldwide
1 / 5,443
Germany
Total number of reviews:
232
Average review score:
7.6
Total number of photos added:
1762
Handicap:
8.8
Member since:
4 January 2018
Home course :
Golf gear:
Exotic Irons & Helix Wedges by HIO Munich
8.3
About the review
Written on: 17 May 2018Played on: 17 May 2018Handicap while playing: 11.3
General impression8.5
Täby GK 18-hålsbanan8.5
Course maintenance7.5
Facilities7.0
Clubhouse7.0
Value for money8.0
Hospitality9.5
Markus4Mueller review

Der Täby Golfplatz liegt weit nördlich - außerhalb der gleichnamigen Gemeinde in der größten Bucht am Westufer des Vallentuna Sees. Eine fantastische Lage: Stille und Abgeschiedenheit, Natur pur, Wasser und Wald. Das Routing des über 40 Jahre alten Platzes wurde gut gewählt, mit nur wenigen Eng- und Gefahrenstellen bzw. Möglichkeit des Auflaufens (Bahn 14,16,17). Die Blind shots an der 13 sind durch eine Glocke gesichert. Die ersten 9 Loch gehen durch hügeliges, felsiges und bewaldetes Gelände. Abschläge ins Tal sowie lange Fairways bergauf wechseln sich ab. Hanglagen entstehen bei unbedachtem Spiel ebenso wie blockierende, einzelne Eichen auftauchen wenn man nur auf „langes Spiel - kürzester Weg“ aus ist. Taktisches Spiel ist zwingend notwendig und verlangt großes spielerisches Können. Überraschend verengen Bunker die Landezonen. Die zweiten neuen Loch gehen zumeist aufs Wasser zu oder am Wasser entlang (außer 13, bergauf,14 bergab) und sind deutlich besser einsehbar. Die vielen Einschnitte und Buchten sind natürliche Wasserhindernisse, der große See bietet dem Wind viel Anlauf. Sehr genaues Spiel ist von Vorteil. Malerische Blicke über das Wasser - eine Bilderbuchstrecke. Die kreuzenden Ausgänge zum „Next Tee“ zwingen ggf. zu kurzen Wartezeiten. Die Out Bahnen sind schwieriger, die IN Bahnen schöner zu spielen. Auch auf diesem Platz hat der lange Winter deutliche Spuren (winterillness) hinterlassen mit großen braunen Flecken auf einigen Fairways und auf Grün 3 (GUR). An unserem Spieltag waren die Grüns von unterschiedlicher Qualität und bei weitem nicht spurtreu aber sehr schnell und allesamt mit schwierigem Slope. Insgesamt ist der Platz in jedem Fall eine Anreise wert. Neben dem PAR 72 6000m Mastercourse steht ein öffentlicher Kurzplatz zur Verfügung. Die Driving Range ist ein wenig klein und ins Gelände gepresst, die Übungsanlagen waren in mäßigem Zustand. Das Restaurant (schließt um 20h) wie auch Umkleiden und Duschen (mit Sauna) zeigen schon ein paar Abnutzungserscheinungen auf, sind aber völlig in Ordnung. Das Personal ist auffallend freundlich und hilfsbereit.

Translate to English
clubs_1
clubs_1
clubs_1
clubs_1
18
Helpful?
Markus4Mueller
Markus4Mueller
47915 points
Ambassador
6 / 133,110
worldwide
1 / 5,443
Germany
Total number of reviews:
232
Average review score:
7.6
Total number of photos added:
1762
Handicap:
8.8
Member since:
4 January 2018
Home course :
Golf gear:
Exotic Irons & Helix Wedges by HIO Munich
Ready to rate your golf experience?
Rating your experience helps golfers make the right choice and assists clubs to improve their services. Need more incentive? Reviews are added to your personal golf logbook and you even have the chance to win great prizes!
write a review
Don’t miss out on our tee time deals, new articles and everything golf-related by joining our newsletter!
Ladies European TourIAGTOGeo FoundationBig Green Egg

Copyright © 2007-2022 — leadingcourses.com