Bewertung durch DirkKeßeböhmer von Golf-Club Bad Orb Jossgrund e.V.

Gesamteindruck8.0
Golf-Club Bad Orb Jossgrund e.V. Golf-Club Bad Orb Jossgrund e.V.8.5
Golfplatzpflege8.0
Einrichtungen7.0
Preis-Leistungs-Verhältnis8.0
Gastfreundschaft8.5
Umgebung8.5
Möchten Sie Ihre Golferfahrung bewerten?
Indem Sie Ihre Erfahrungen teilen, helfen Sie anderen Golfern bei der richtigen Wahl. Sie helfen zugleich den Golfclubs, ihrehn Service zu verbessern. Und durch das Schreiben von Bewertungen bauen Sie Ihr eigenes Golf-Logbuch auf und haben dabei die Chance, tolle Preise zu gewinnen.
Bewertung schreiben
8.2
Über die Bewertung
Geschrieben am: Gespielt am: Handicap beim Spiel: 25.6
DirkKeßeböhmer review

Der Golfclub Bad Orb/Jossgrund (18-Loch-Platz mit 5.897 Meter (Par 72 und einem Slope von 138) von den gelben Abschlägen) liegt etwas außerhalb des namensgebenden Städtchens Bad Orb im Spessart. Die Anbindung über die A66 ist für die Zufahrt aus Frankfurt bzw. der Umgegend richtig gut, eine Fahrtzeit von einer knappen Stunde sollte ausreichen. Wichtig bei der Fahrt zum Platz ist ein Navi, da die im gesamten Ortsbereich von Bad Orb aufgestellten Schilder (u.a. mit dem Piktogramm für einen Golfplatz) zwar ausreichend erscheinen, aber ob der Vielzahl der Namen und Zeichen dann doch verwirren können. Gerade die letzte Ausfahrt in Richtung des Platzes wird gern übersehen. Nachdem man die Zufahrt zum Platz erreicht hat, fährt man auf einen nicht allzu großen Parkplatz, der an sehr gut besuchten Tagen ggfs. recht voll sein dürfte. Das Sekretariat (sehr nett besetzt) und der Pro-Shop (klein, aber gut ausgestattet und vor allem auch sehr nett besetzt) liegen in einem kleinen Gebäude direkt am Beginn des Geländes – das Clubhaus ist ein etwas oberhalb liegender Bau, der auch über Gästewohnungen verfügt. Die Gastro konnte ich wegen der Corona-Beschränkungen (Testerfordernis) ebenso nicht nutzen wie die geschlossenen Umkleiden – insofern gibt es hierfür aktuell keine Bewertung von mir. Der Übungsbereich mit einer Driving-Range liegt leider wirklich weit vom Sekretariat und auch von Tee 1 entfernt. Wenn man in Eile ist, dann gibt es kaum eine Chance sich einzuschlagen und dennoch pünktlich auf dem ersten Abschlag zu erscheinen. Im Nachgang habe ich festgestellt, dass viele Clubmitglieder zum Einschlagen mit dem Auto fahren (Parkplatz an der DR ist vorhanden). Das Übungsgrün war schön groß und entsprach in Schnelligkeit und Ondulierung den später auf dem Platz zu findenden Grüns sehr gut – mich hat die Angabe der aktuellen Grüngeschwindigkeit gefreut (habe ich in Deutschland so bisher noch nicht gesehen). Der Blick auf dem Weg zum ersten Grün macht schon ganz viel Lust auf die Runde – alles sehr gepflegt und mit viel Liebe gestaltet. Die Fairways allesamt sehr gut gemäht, der first-cut absolut fair und die Bunker allesamt sauber gestochen (bei der Besandung hätte ich mir ein wenig mehr Sand gewünscht) – Golfer Herz, was willst Du mehr? Die Blicke in die hügelige Landschaft des Spessarts lassen einen immer wieder kurz innehalten und das Gesamtpaket genießen – eine richtig schöne und vor allem auch sportlich anspruchsvolle Runde will hier gespielt sein. Die Grüns sind alle recht gut geschützt und die Wasserflächen auf dem Platz wollen mit taktischem Spiel gemeistert werden. Die Mitglieder, denen ich auf der Runde begegnete, waren ausnahmslos sehr freundlich und mit zweien habe ich dann auch die letzten Löcher gemeinsam in Angriff genommen – das hat einfach nur Spaß gemacht. Mein persönliches „Signature-hole“ bei diesem Platz ist die Bahn 15 – ein 148 Meter langes Par3, welches rechts und mittig von einem Teich geschützt wird. Hier spielt natürlich wieder mal das Kopfkino mit und ich habe mich für ein strategisches Vorlegen entschieden … hat gut geklappt. Typ : Parklandcourse Schwierigkeit : schwer Belohnungsfaktor : genaues Spiel Blind Shots : wenige Hindernisse : Wasser und einige gut platzierte Bunker Tip : Cart mieten, da der Platz stark an die Kondition geht, dazu ordentlich Bälle mitnehmen Wiederholungsfaktor : gerne wieder.

clubs_1
clubs_1
clubs_1
clubs_1
9
Hilfreich?
DirkKeßeböhmer
DirkKeßeböhmer
23994 Punkte
Botschafter
33 / 133,252
weltweit
2 / 5,465
Germany
Bewertungen insgesamt:
233
Durchschnittliche Bewertung:
7.9
Hinzugefügte Fotos insgesamt:
1517
Handicap:
24.8
Mitglied seit:
21 January 2018
Heimatplatz :
Golfausrüstung:
Hölzer - Taylormade, Eisen - Callaway Big Bertha, Straighter Putter
8.2
Über die Bewertung
Geschrieben am: Gespielt am: Handicap beim Spiel: 25.6
Gesamteindruck8.0
Golf-Club Bad Orb Jossgrund e.V. Golf-Club Bad Orb Jossgrund e.V.8.5
Golfplatzpflege8.0
Einrichtungen7.0
Preis-Leistungs-Verhältnis8.0
Gastfreundschaft8.5
Umgebung8.5
DirkKeßeböhmer review

Der Golfclub Bad Orb/Jossgrund (18-Loch-Platz mit 5.897 Meter (Par 72 und einem Slope von 138) von den gelben Abschlägen) liegt etwas außerhalb des namensgebenden Städtchens Bad Orb im Spessart. Die Anbindung über die A66 ist für die Zufahrt aus Frankfurt bzw. der Umgegend richtig gut, eine Fahrtzeit von einer knappen Stunde sollte ausreichen. Wichtig bei der Fahrt zum Platz ist ein Navi, da die im gesamten Ortsbereich von Bad Orb aufgestellten Schilder (u.a. mit dem Piktogramm für einen Golfplatz) zwar ausreichend erscheinen, aber ob der Vielzahl der Namen und Zeichen dann doch verwirren können. Gerade die letzte Ausfahrt in Richtung des Platzes wird gern übersehen. Nachdem man die Zufahrt zum Platz erreicht hat, fährt man auf einen nicht allzu großen Parkplatz, der an sehr gut besuchten Tagen ggfs. recht voll sein dürfte. Das Sekretariat (sehr nett besetzt) und der Pro-Shop (klein, aber gut ausgestattet und vor allem auch sehr nett besetzt) liegen in einem kleinen Gebäude direkt am Beginn des Geländes – das Clubhaus ist ein etwas oberhalb liegender Bau, der auch über Gästewohnungen verfügt. Die Gastro konnte ich wegen der Corona-Beschränkungen (Testerfordernis) ebenso nicht nutzen wie die geschlossenen Umkleiden – insofern gibt es hierfür aktuell keine Bewertung von mir. Der Übungsbereich mit einer Driving-Range liegt leider wirklich weit vom Sekretariat und auch von Tee 1 entfernt. Wenn man in Eile ist, dann gibt es kaum eine Chance sich einzuschlagen und dennoch pünktlich auf dem ersten Abschlag zu erscheinen. Im Nachgang habe ich festgestellt, dass viele Clubmitglieder zum Einschlagen mit dem Auto fahren (Parkplatz an der DR ist vorhanden). Das Übungsgrün war schön groß und entsprach in Schnelligkeit und Ondulierung den später auf dem Platz zu findenden Grüns sehr gut – mich hat die Angabe der aktuellen Grüngeschwindigkeit gefreut (habe ich in Deutschland so bisher noch nicht gesehen). Der Blick auf dem Weg zum ersten Grün macht schon ganz viel Lust auf die Runde – alles sehr gepflegt und mit viel Liebe gestaltet. Die Fairways allesamt sehr gut gemäht, der first-cut absolut fair und die Bunker allesamt sauber gestochen (bei der Besandung hätte ich mir ein wenig mehr Sand gewünscht) – Golfer Herz, was willst Du mehr? Die Blicke in die hügelige Landschaft des Spessarts lassen einen immer wieder kurz innehalten und das Gesamtpaket genießen – eine richtig schöne und vor allem auch sportlich anspruchsvolle Runde will hier gespielt sein. Die Grüns sind alle recht gut geschützt und die Wasserflächen auf dem Platz wollen mit taktischem Spiel gemeistert werden. Die Mitglieder, denen ich auf der Runde begegnete, waren ausnahmslos sehr freundlich und mit zweien habe ich dann auch die letzten Löcher gemeinsam in Angriff genommen – das hat einfach nur Spaß gemacht. Mein persönliches „Signature-hole“ bei diesem Platz ist die Bahn 15 – ein 148 Meter langes Par3, welches rechts und mittig von einem Teich geschützt wird. Hier spielt natürlich wieder mal das Kopfkino mit und ich habe mich für ein strategisches Vorlegen entschieden … hat gut geklappt. Typ : Parklandcourse Schwierigkeit : schwer Belohnungsfaktor : genaues Spiel Blind Shots : wenige Hindernisse : Wasser und einige gut platzierte Bunker Tip : Cart mieten, da der Platz stark an die Kondition geht, dazu ordentlich Bälle mitnehmen Wiederholungsfaktor : gerne wieder.

clubs_1
clubs_1
clubs_1
clubs_1
9
Hilfreich?
DirkKeßeböhmer
DirkKeßeböhmer
23994 Punkte
Botschafter
33 / 133,252
weltweit
2 / 5,465
Germany
Bewertungen insgesamt:
233
Durchschnittliche Bewertung:
7.9
Hinzugefügte Fotos insgesamt:
1517
Handicap:
24.8
Mitglied seit:
21 January 2018
Heimatplatz :
Golfausrüstung:
Hölzer - Taylormade, Eisen - Callaway Big Bertha, Straighter Putter
Möchten Sie Ihre Golferfahrung bewerten?
Indem Sie Ihre Erfahrungen teilen, helfen Sie anderen Golfern bei der richtigen Wahl. Sie helfen zugleich den Golfclubs, ihrehn Service zu verbessern. Und durch das Schreiben von Bewertungen bauen Sie Ihr eigenes Golf-Logbuch auf und haben dabei die Chance, tolle Preise zu gewinnen.
Bewertung schreiben
Mit unserem Newsletter sind Sie rechtzeitig über Tee-Time-Angebote, Produktneuheiten und alles rund um Golf auf dem Laufenden!
YourgolfbookingIAGTOGeo FoundationBig Green Egg

Copyright © 2007-2022 — leadingcourses.com