Bewertung durch DirkKeßeböhmer von Golf Club Hofgut Praforst

Gesamteindruck8.5
Golf Club Hofgut Praforst Golf Club Hofgut Praforst8.0
Golfplatzpflege8.0
Einrichtungen9.0
Preis-Leistungs-Verhältnis8.0
Gastfreundschaft8.5
Umgebung8.5
Möchten Sie Ihre Golferfahrung bewerten?
Indem Sie Ihre Erfahrungen teilen, helfen Sie anderen Golfern bei der richtigen Wahl. Sie helfen zugleich den Golfclubs, ihrehn Service zu verbessern. Und durch das Schreiben von Bewertungen bauen Sie Ihr eigenes Golf-Logbuch auf und haben dabei die Chance, tolle Preise zu gewinnen.
Bewertung schreiben
8.3
Über die Bewertung
Geschrieben am: Gespielt am: Handicap beim Spiel: 25.6
DirkKeßeböhmer review

Der Golfclub Hofgut Praforst hat einen 18-Loch-Platz (Ostkurs) mit 6.036 Metern (Par 72 und einem Slope von 129) von den gelben Abschlägen, sowie einen 9-Loch-Platz mit 5.184 Metern (Par 68 bei einem Slope von 119) von gelb. Meine Bewertung gilt dem 18-Loch Ostkurs – den 9 Loch habe ich bisher nicht gespielt, obwohl sich beide Plätze einige Spielbahnen teilen. Der Platz liegt in der Nähe von Hünfeld in der hessischen Rhön und ist über die A7 aus dem Großraum Frankfurt in 90 Minuten erreichbar. Die Anfahrt mit Navi empfiehlt sich, da die Beschilderung allein beim Erstbesuch, meines Erachtens nach nicht ausreicht. Nachdem man die Zufahrt zum Platz erreicht hat, fährt man auf einen großen Parkplatz, der selbst einem Besucheransturm gerecht werden dürfte. Das Sekretariat und der zugehörige Pro-Shop sind mit wenigen Schritten vom Clubzugang entfernt –die Gastronomie und die Funktionsräume sin im gleichen Gebäude untergebracht. Das Sekretariat war sehr freundlich besetzt und man merkte gleich, dass die Menschen hier wirklich Spaß an Ihrem Job haben – das machte mir einfach Freude! Die Gastro konnte ich wegen der Corona-Beschränkungen (Testerfordernis) ebenso nicht nutzen wie die geschlossenen Umkleiden – insofern gibt es hierfür aktuell keine Bewertung von mir. Der Übungsbereich mit seiner sehr großzügig dimensionierten Driving-Range (insgesamt 110 (!) Rangeabschläge, davon einige auch überdacht), einem großen Chip und Kurzspielbereich, sowie einem großen Übungsgrün verteilen sich entlang des Parkplatzes, so dass man quasi vom Übungsbereich direkt zur ersten Teebox geleitet wird. Diese Platzgestaltung hat mir gut gefallen, denn sie macht die Wege wirklich schön kurz und zudem sieht man sowohl von der Clubhausterrasse, als auch vom Parkplatz aus, wieviele Übungswillige sich tummeln – bei meinem Besuch waren der Besuch gut und vermittelte den Eindruck von einem belebten Golfplatz. An der 1 wird man mit einem Schild, welches einem ein schönes Spiel wünscht auf die Runde geschickt und schon der erste Abschlag zeigt einem, was einen dann auf der kompletten Runde erwartet. Sehr gepflegte Abschläge, kurz gemähte Fairways und Blicke in die Rhön machen einfach Lust auf mehr. An einigen Stellen kommt Wasser in’s Spiel und die gut platzierten Bunker lassen einen die Angriffsstrategie auf die fair zu spielenden Grüns manchmal überdenken. Daneben darf man die wellige Landschaft nicht unterschätzen, die nicht nur Kondition kostet, sondern auch für nicht immer ebene Standflächen sorgt. Die Runde war wirklich toll und auch die Begegnungen mit Mitgliedern waren alle nett – man freute sich darüber, dass Gäste den Platz schön finden und war wohl auch –zu recht- stolz auf den eigenen Platz. Mein persönliches „Signature-hole“ bei diesem Platz ist die Bahn 17 – ein 161 Meter langes Par3, welches an der linken Seite bis hin zur rechten Seite des Grüns von einem schön eingewachsenen Teich geschützt wird. Das Fairway führt von rechts kommend zu einem recht schmalen Grüneingang – also entweder muss der Abschlag auf dem eher kleinen Grün sitzen oder man nimmt den „Rentnereingang“ . Typ : Parklandcourse Schwierigkeit : mittel Belohnungsfaktor : langes und genaues Spiel Blind Shots : viele Hindernisse : Wasser und einige gut platzierte Bunker Tip : Cart mieten, da der Platz stark an die Kondition geht – die Landschaft genießen Wiederholungsfaktor : gerne wieder.

clubs_1
clubs_1
clubs_1
clubs_1
14
Hilfreich?
DirkKeßeböhmer
DirkKeßeböhmer
23994 Punkte
Botschafter
33 / 133,253
weltweit
2 / 5,465
Germany
Bewertungen insgesamt:
233
Durchschnittliche Bewertung:
7.9
Hinzugefügte Fotos insgesamt:
1517
Handicap:
24.8
Mitglied seit:
21 January 2018
Heimatplatz :
Golfausrüstung:
Hölzer - Taylormade, Eisen - Callaway Big Bertha, Straighter Putter
8.3
Über die Bewertung
Geschrieben am: Gespielt am: Handicap beim Spiel: 25.6
Gesamteindruck8.5
Golf Club Hofgut Praforst Golf Club Hofgut Praforst8.0
Golfplatzpflege8.0
Einrichtungen9.0
Preis-Leistungs-Verhältnis8.0
Gastfreundschaft8.5
Umgebung8.5
DirkKeßeböhmer review

Der Golfclub Hofgut Praforst hat einen 18-Loch-Platz (Ostkurs) mit 6.036 Metern (Par 72 und einem Slope von 129) von den gelben Abschlägen, sowie einen 9-Loch-Platz mit 5.184 Metern (Par 68 bei einem Slope von 119) von gelb. Meine Bewertung gilt dem 18-Loch Ostkurs – den 9 Loch habe ich bisher nicht gespielt, obwohl sich beide Plätze einige Spielbahnen teilen. Der Platz liegt in der Nähe von Hünfeld in der hessischen Rhön und ist über die A7 aus dem Großraum Frankfurt in 90 Minuten erreichbar. Die Anfahrt mit Navi empfiehlt sich, da die Beschilderung allein beim Erstbesuch, meines Erachtens nach nicht ausreicht. Nachdem man die Zufahrt zum Platz erreicht hat, fährt man auf einen großen Parkplatz, der selbst einem Besucheransturm gerecht werden dürfte. Das Sekretariat und der zugehörige Pro-Shop sind mit wenigen Schritten vom Clubzugang entfernt –die Gastronomie und die Funktionsräume sin im gleichen Gebäude untergebracht. Das Sekretariat war sehr freundlich besetzt und man merkte gleich, dass die Menschen hier wirklich Spaß an Ihrem Job haben – das machte mir einfach Freude! Die Gastro konnte ich wegen der Corona-Beschränkungen (Testerfordernis) ebenso nicht nutzen wie die geschlossenen Umkleiden – insofern gibt es hierfür aktuell keine Bewertung von mir. Der Übungsbereich mit seiner sehr großzügig dimensionierten Driving-Range (insgesamt 110 (!) Rangeabschläge, davon einige auch überdacht), einem großen Chip und Kurzspielbereich, sowie einem großen Übungsgrün verteilen sich entlang des Parkplatzes, so dass man quasi vom Übungsbereich direkt zur ersten Teebox geleitet wird. Diese Platzgestaltung hat mir gut gefallen, denn sie macht die Wege wirklich schön kurz und zudem sieht man sowohl von der Clubhausterrasse, als auch vom Parkplatz aus, wieviele Übungswillige sich tummeln – bei meinem Besuch waren der Besuch gut und vermittelte den Eindruck von einem belebten Golfplatz. An der 1 wird man mit einem Schild, welches einem ein schönes Spiel wünscht auf die Runde geschickt und schon der erste Abschlag zeigt einem, was einen dann auf der kompletten Runde erwartet. Sehr gepflegte Abschläge, kurz gemähte Fairways und Blicke in die Rhön machen einfach Lust auf mehr. An einigen Stellen kommt Wasser in’s Spiel und die gut platzierten Bunker lassen einen die Angriffsstrategie auf die fair zu spielenden Grüns manchmal überdenken. Daneben darf man die wellige Landschaft nicht unterschätzen, die nicht nur Kondition kostet, sondern auch für nicht immer ebene Standflächen sorgt. Die Runde war wirklich toll und auch die Begegnungen mit Mitgliedern waren alle nett – man freute sich darüber, dass Gäste den Platz schön finden und war wohl auch –zu recht- stolz auf den eigenen Platz. Mein persönliches „Signature-hole“ bei diesem Platz ist die Bahn 17 – ein 161 Meter langes Par3, welches an der linken Seite bis hin zur rechten Seite des Grüns von einem schön eingewachsenen Teich geschützt wird. Das Fairway führt von rechts kommend zu einem recht schmalen Grüneingang – also entweder muss der Abschlag auf dem eher kleinen Grün sitzen oder man nimmt den „Rentnereingang“ . Typ : Parklandcourse Schwierigkeit : mittel Belohnungsfaktor : langes und genaues Spiel Blind Shots : viele Hindernisse : Wasser und einige gut platzierte Bunker Tip : Cart mieten, da der Platz stark an die Kondition geht – die Landschaft genießen Wiederholungsfaktor : gerne wieder.

clubs_1
clubs_1
clubs_1
clubs_1
14
Hilfreich?
DirkKeßeböhmer
DirkKeßeböhmer
23994 Punkte
Botschafter
33 / 133,253
weltweit
2 / 5,465
Germany
Bewertungen insgesamt:
233
Durchschnittliche Bewertung:
7.9
Hinzugefügte Fotos insgesamt:
1517
Handicap:
24.8
Mitglied seit:
21 January 2018
Heimatplatz :
Golfausrüstung:
Hölzer - Taylormade, Eisen - Callaway Big Bertha, Straighter Putter
Möchten Sie Ihre Golferfahrung bewerten?
Indem Sie Ihre Erfahrungen teilen, helfen Sie anderen Golfern bei der richtigen Wahl. Sie helfen zugleich den Golfclubs, ihrehn Service zu verbessern. Und durch das Schreiben von Bewertungen bauen Sie Ihr eigenes Golf-Logbuch auf und haben dabei die Chance, tolle Preise zu gewinnen.
Bewertung schreiben
Mit unserem Newsletter sind Sie rechtzeitig über Tee-Time-Angebote, Produktneuheiten und alles rund um Golf auf dem Laufenden!
YourgolfbookingIAGTOGeo FoundationBig Green Egg

Copyright © 2007-2022 — leadingcourses.com