Heidegolfplätze in Europa, die man gespielt haben muss

13 August 2022
2 Min. Lesezeit
Jeroen Korving
Heidekraut-Golfplätze sind - vor allem in der Blütezeit - etwas ganz Besonderes. Nicht wenige Heideplätze zählen zu den besten Golfplätzen der Welt, und wir können dem nur zustimmen, vor allem, wenn das Heidekraut blüht. Im August und September ist die perfekte Zeit, um eine Runde auf einem der unten genannten Plätze zu buchen. Das Heidekraut ist dann - je nach Lage des Landes - am schönsten.
Golf De Morfontaine
Blühendes Heidekraut auf Golf de Morfontaine in Frankreich (Bildnachweis: JulienTizot)

In der folgenden Liste haben wir nur Golfplätze aufgeführt, die überwiegend als Heidekrautplätze gelten und nicht nur hier und da ein paar Flecken Heidekraut aufweisen. Im Ganton Golf Club beispielsweise gibt es zwar Heidekraut, aber es handelt sich eher um einen Linksplatz im Landesinneren mit Ginster und etwas Heidekraut. Ein Golfclub muss auch ein aktives Rating (d. h. genügend Bewertungen) auf Leading Courses haben.

20 Heide-Golfplätze, die Sie auf Ihre Bucketlist setzen sollten

Eines unserer Mitglieder beim Abschlag im The Berkshire Golf Club (Bildnachweis: calummackenzie9)

Obwohl sich die meisten der oben genannten Clubs im Vereinigten Königreich befinden, sind die meisten Heideplätze in Frankreich zu finden. Insgesamt gibt es in Europa etwa 500 Heideplätze. Die drei wichtigsten Länder mit Heideplätzen sind:

Verwandte Artikel

Jeroen Korving

Jeroen Korving

Gründer Leadingcourses.com. Liebt (das) Internet, reist am liebsten mit Familie & Freunden, mag Fußball, Tennis, Golf & Skifahren!
Mit unserem Newsletter sind Sie rechtzeitig über Tee-Time-Angebote, Produktneuheiten und alles rund um Golf auf dem Laufenden!
Ladies European TourIAGTOGeo FoundationBig Green Egg

Copyright © 2007-2022 — leadingcourses.com