Avis de mkporsche.356 de Aschaffenburger Golf-Club e.V..

Share
Impression générale6.5
Aschaffenburger Golf-Club e.V. Aschaffenburger Golf-Club e.V.6.5
Maintenance du terrain7.0
Rapport qualité prix8.0
Hospitalité8.0
Alentours7.5
Voulez-vous évaluer votre expérience de votre parcours de golf ?
En évaluant votre expérience, vous aidez les autres golfeurs à faire le bon choix. - Vous aidez aussi les clubs de golf à améliorer leurs services En rédigeant des critiques, vous vous constituez votre propre journal de bord de golf, tout en ayant une chance de remporter de superbes prix.
écrire un avis
6.7
À propos de la critique
Rédigé le : 12 avril 2022Joué le : 12 avril 2022Index de jeu : 35.9
mkporsche.356 review

Die Anlage des Aschaffenburger Golfclub`s befindet sich im Vorspessart. Durch seine Lage zwischen Rottenberg und Feldkahl ist eine schnelle und verkehrsgünstige Anbindung an die nahe gelegene Autobahn A3 gegeben. Aus der Rhein-/Main Region ist der Golf-Platz in ca. 40 Minuten gut zu erreichen. Der Platz ist ein Par71, mit einem Slop von 132 und einer Länge von 5436 m. Charakteristisch für den Aschaffenburger Golfclub ist das teilweise sehr hügelige Gelände und den dadurch vorhandenen Schräglagen. Wasserhindernisse gibt es nur wenige. Generell kann man die Aussicht genießen. Man blickt auf Aschaffenburg und die umliegenden Gemeinden und bei entsprechend guter Fernsicht bis zu den Gipfeln des Odenwaldes. Der Kurs ist abwechslungsreich. Die neun Bahnen auf der Rückrunde haben mir allerdings besser gefallen, sie ergeben ganz neue Perspektiven, sowohl optisch als auch in sportlicher Hinsicht. Zunächst spielt man durch bewaldetes Gebiet, dann öffnet sich das Terrain. Der Platz generell erfordert die entsprechende Kondition, da doch einige Höhenmeter zu überwinden sind. Wer nicht die entsprechende Kondition hat, bzw. Rückenprobleme oder ein anderes Gebrechen, dem ist unbedingt ein E-Cart zu empfehlen, ansonsten besteht die Gefahr, dass die Runde ab einem gewissen Punkt, dann keinen Spaß mehr macht. Auffällig war dass zu dieser Jahreszeit und dem Wetter immer noch die Fahnen für das Wintergrün gesteckt waren. Wer diesen Platz zum ersten mal spielt, der hat Probleme in welche Richtung bzw. welche Fahne ist denn die richtige die angespielt werden muss. Das war nicht so schön und hat den Score doch erheblich negativ beeinflusst. Diese Fahnen sollten möglichst schnell entfernt werden. Ein weiterer negativer Punkt ist, dass es doch viele nicht einsehbare Stellen gibt, was der hügeligen Landschaft geschuldet ist. Hier wäre es sinnvoll bei den Grüns oder auch zwischendurch eine Glocke anzubringen, die natürlich dann auch benutzt werden muss, damit der nachfolgende Flight weiß, er kann weiterspielen. Ansonsten ist der Platz gepflegt, der Jahreszeit entsprechend grün, die Grüns sind schnell. Als Übungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung, Driving Range (20 Rangeabschläge, davon 8 überdacht) wobei auch auf dem Dach der Driving Range Abschläge möglich sind, Putting-/ Pitching-/ Chipping Green und Übungsbunker Clubhaus, Parkplatz, Sekretariat, Gästesanitär, Restaurant, Pro-Shop, hier möchte ich keine Bewertung abgeben, da ich (falsche Navi Eingabe) erst viel zu spät angekommen bin und gerade noch die Abschlagszeit eingehalten habe. Typ: Parkland-Course Schwierigkeit: sehr hügelig, wenig Wasserhindernisse Sportlich - Anspruchsvoll Belohnungsfaktor: langes Spiel genaues Spiel Blind Shots: einige Hindernisse: Im normalen Rahmen, Bunker Wiederholungsfaktor: habe ich gespielt, muss ich aber nicht nochmal spielen.

Traduire en Français
Utile ?
mkporsche.356
mkporsche.356
12098 points
Or
127 / 133,110
mondial
10 / 5,443
Germany
Nombre total d'avis:
113
Score moyen des avis:
7.9
Nombre total de photos ajoutées:
588
Handicap:
35.9
Membre depuis:
8 July 2020
Club de golf :
6.7
À propos de la critique
Rédigé le : 12 avril 2022Joué le : 12 avril 2022Index de jeu : 35.9
Impression générale6.5
Aschaffenburger Golf-Club e.V. Aschaffenburger Golf-Club e.V.6.5
Maintenance du terrain7.0
Rapport qualité prix8.0
Hospitalité8.0
Alentours7.5
mkporsche.356 review

Die Anlage des Aschaffenburger Golfclub`s befindet sich im Vorspessart. Durch seine Lage zwischen Rottenberg und Feldkahl ist eine schnelle und verkehrsgünstige Anbindung an die nahe gelegene Autobahn A3 gegeben. Aus der Rhein-/Main Region ist der Golf-Platz in ca. 40 Minuten gut zu erreichen. Der Platz ist ein Par71, mit einem Slop von 132 und einer Länge von 5436 m. Charakteristisch für den Aschaffenburger Golfclub ist das teilweise sehr hügelige Gelände und den dadurch vorhandenen Schräglagen. Wasserhindernisse gibt es nur wenige. Generell kann man die Aussicht genießen. Man blickt auf Aschaffenburg und die umliegenden Gemeinden und bei entsprechend guter Fernsicht bis zu den Gipfeln des Odenwaldes. Der Kurs ist abwechslungsreich. Die neun Bahnen auf der Rückrunde haben mir allerdings besser gefallen, sie ergeben ganz neue Perspektiven, sowohl optisch als auch in sportlicher Hinsicht. Zunächst spielt man durch bewaldetes Gebiet, dann öffnet sich das Terrain. Der Platz generell erfordert die entsprechende Kondition, da doch einige Höhenmeter zu überwinden sind. Wer nicht die entsprechende Kondition hat, bzw. Rückenprobleme oder ein anderes Gebrechen, dem ist unbedingt ein E-Cart zu empfehlen, ansonsten besteht die Gefahr, dass die Runde ab einem gewissen Punkt, dann keinen Spaß mehr macht. Auffällig war dass zu dieser Jahreszeit und dem Wetter immer noch die Fahnen für das Wintergrün gesteckt waren. Wer diesen Platz zum ersten mal spielt, der hat Probleme in welche Richtung bzw. welche Fahne ist denn die richtige die angespielt werden muss. Das war nicht so schön und hat den Score doch erheblich negativ beeinflusst. Diese Fahnen sollten möglichst schnell entfernt werden. Ein weiterer negativer Punkt ist, dass es doch viele nicht einsehbare Stellen gibt, was der hügeligen Landschaft geschuldet ist. Hier wäre es sinnvoll bei den Grüns oder auch zwischendurch eine Glocke anzubringen, die natürlich dann auch benutzt werden muss, damit der nachfolgende Flight weiß, er kann weiterspielen. Ansonsten ist der Platz gepflegt, der Jahreszeit entsprechend grün, die Grüns sind schnell. Als Übungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung, Driving Range (20 Rangeabschläge, davon 8 überdacht) wobei auch auf dem Dach der Driving Range Abschläge möglich sind, Putting-/ Pitching-/ Chipping Green und Übungsbunker Clubhaus, Parkplatz, Sekretariat, Gästesanitär, Restaurant, Pro-Shop, hier möchte ich keine Bewertung abgeben, da ich (falsche Navi Eingabe) erst viel zu spät angekommen bin und gerade noch die Abschlagszeit eingehalten habe. Typ: Parkland-Course Schwierigkeit: sehr hügelig, wenig Wasserhindernisse Sportlich - Anspruchsvoll Belohnungsfaktor: langes Spiel genaues Spiel Blind Shots: einige Hindernisse: Im normalen Rahmen, Bunker Wiederholungsfaktor: habe ich gespielt, muss ich aber nicht nochmal spielen.

Traduire en Français
Utile ?
mkporsche.356
mkporsche.356
12098 points
Or
127 / 133,110
mondial
10 / 5,443
Germany
Nombre total d'avis:
113
Score moyen des avis:
7.9
Nombre total de photos ajoutées:
588
Handicap:
35.9
Membre depuis:
8 July 2020
Club de golf :
Voulez-vous évaluer votre expérience de votre parcours de golf ?
En évaluant votre expérience, vous aidez les autres golfeurs à faire le bon choix. - Vous aidez aussi les clubs de golf à améliorer leurs services En rédigeant des critiques, vous vous constituez votre propre journal de bord de golf, tout en ayant une chance de remporter de superbes prix.
écrire un avis
Abonnez-vous à notre newsletter pour ne rien rater : découvrez nos promotions sur les départs, nos nouveaux articles et tout ce qui a trait au golf !
Ladies European TourIAGTOGeo FoundationBig Green Egg

Copyright © 2007-2022 — leadingcourses.com