Golf Club Petersberg

Der Platz befindet sich auf einem Hochplateau auf ca. 1.200 Metern Seehöhe auf dem ehemaligen Steinacherhof mit seinen Wiesen und Wäldern. Das Gelände ist leicht hügelig und die Spieler können den Platz problemlos zu Fuß spielen. Für jene, die lieber fahren, stehen genügend Golfcars zur Verfügung. Die meisten Löcher sind von einem herrlichen Wald umsäumt und auch die schnellen Grüns liegen oft in malerischen Waldnischen. Die Aussicht auf diesem Platz ist einmalig, man sieht vom Rosengarten bis zu den Dolomiten der Brentagruppe und an einigen Stellen auch hinunter in das Etschtal.

    Green fee week (haute saison)
    €76.00
    Green fee en week-end (haute saison)
    €76.00
    Green fee week (basse saison)
    €68.00
    Green fee week-end (basse saison)
    €76.00
    Trous
    18
    Architecte
    Arch. Marco Croze
    Ouvert
    Der Platz wurde 1989 eröffnet.

Trou signature

Loch 17 ist immer wieder eine Herausforderung. Das Par 3 mit lediglich 145 Metern Länge hat einen erhöhten Abschlag in einer Waldnische mit einem herrlichen Ausblich nach Süden. Das Green liegt hinter dem alten Mühlen-Teich. Eigentlich dürfte der Schlag von ca. 120 Metern über das Wasser bei einem erhöhten Abschlag kein Problem sind, doch immer wieder zieht der Teich auch die Bälle erfahrener Spieler wie ein Magnet an.

Yellow

Par
71
Classement difficulté du parcours
70.4
Slope rating
127
Longueur
5371 m

Red

Par
71
Classement difficulté du parcours
70.8
Slope rating
126
Longueur
4754 m