waldowmichael

Gold
7,737 points
Member since
20 December 2016
Handicap
26.5
Home club
Kölner Golfclub
Golf equipment
Mix aus Cobra King F8 Eisensatz, Titleist-FW-Holz, Mizuna-Hybrids, Wilson-Wedges
224
of 128,406
218
of 120,250
Germany
17
of 5,361

Newest Reviews

8.3
wa
Played on: 21 October 2020
Handicap while playing: 26.5

Der Spieltag war eine Empfehlung der gastgeber, deren Hauptinhalt die großartige Aussicht auf den zweiten neun Löchern war. Hier sollten wir den jedes Mal wechselnden Ausblick auf Dörfer, Täler und Bergpanoramen in Südtirol geniessen. Aber fangen wir vorne an. Die Anfahrt aus Bozen benötigt relativ viele Zeit, weil man 2 Pässe mit vielen Kehren und steilen Anstiegen meistern muss, bevor man dann an der Einfahrt zum Golfclub fast vorbei fährt, denn der Parkplatz ist sehr klein. Kaum mehr als 12 Fahrzeuge finden dort Platz, alle anderen müssen auf die anderen Seite der Landstraße zum Parken. Wir gehörten an diesem Tag zu den Glücklichen am Clubhaus. Der Empfang im Proshop war professionell, die Formalitäten wurden unpärtentiös erledigt. Wir konnten unplanmäßig früher starten, ein freundliches Entgegenkommen ob unserer frühren Ankunft. Der Weg zum Abschlag 1 geht lang bergauf, bleibt aber die Ausnahme zwischen Grüns und Abschlägen auf diesem Kurs. Abschläge und Grüns waren in korrektem Zustand, gut gepflegt die Abschläge, manchmal sollten die Spielerinnen und Spieler auf den Grüns der Pitchinggabel freien Lauf lassen. Das würde diese sicherlich goutieren. Für mich ist ein solcher Umgang mit den Pitchmarken in Clubs die ich häufiger besuche ein erstes Anzeichen, dass im Klub nicht so ein gutes Klima vorherrscht. Ob das auch in Sarnonico so ist, kann ich an dieser Stelle nicht sagen. Die 18 Bahnen sind abwechslungsreich und teilen sich zwei komplett unterschiedliche Spielvarianten. Erfordern die ersten neun Löcher präzises Spiel im und am Wald, so genießt man auf der zweiten Hälfte des Platzes den zu Beginn angesprochenen faszinierenden Ausblick auf die südtiroler Landschaft und die Umgebung von Bozen. Die Bahnen sind breit und das Spiel wird etwas leichter, wenn man sich nicht durch die Faszination des Fernblicks aus der Konzentration bringen lässt. Wer nur 9 Löcher spielen möchte, sollte auf jeden Fall nachfragen, ob die zweite Hälfte der Anlage zur Verfügung steht und auch ein wenig Zeit einplanen, die Aussicht zu genießen. Der pflegerische Zustand der 18 Bahnen ist korrekt. Das Clubhaus lädt mit herzlicher Atmosphäre zum Verweilen ein, wenn auch die Karte im Oktober recht klein war. Fragen Sie nach der Empfehlung der Wirtsleute, dann passt es.

Helpful?
9.0
wa
Played on: 19 October 2020
Handicap while playing: 26.5

Der Platz in Petersberg liegt im Wald auf eine Plateau nicht direkt an einer Hauptdurchgangsstraße, aber genau das macht ihn aus. Wenn auch nicht ganz leicht zu erreichen, so glänzt er doch mit seiner absoluten Ruhe. Die Aussage im Prospekt, "das Einzige was man ab und an hört, ist das Ploppen, wenn ein Ball einen Baum trifft", kann ich voll bestätigen. Genau so ist es. Ein wunderbarer Platz mit einer sportlichen Herausforderung, die nicht immer nur auf den Bahnen zu finden sind. Der Parkplatz bietet genug Stellflächen für die Fahrzeuge, der Empfang im Proshop ist mehr als herzlich und wo bekommt man schon ein Birdiebook vom Inhaber als freundliche Zugabe ohne Zusatzkosten überreicht, wenn man das erste Mal dort spielt. Die Drivingrange liegt direkt auf dem Weg zum ersten Abschlag, der gleich zeigt, worauf es hier ankommt: Immer schön auf dem manchmal nicht allzu breiten Fairway bleiben! Das ist bei geraden Drives kein Thema, sorgt bei Hookern und Slicern aber schnell für Verdruss, denn dann sucht man im Wald. Abschläge und Grüns waren im Oktober in sehr gutem Zustand. Auch die Bahnen sehr schön gepflegt, wenn man auch sehen und spüren konnte, dass es in den Wochen vorher bereits sehr viel geregnet hatte. Die Grüns waren sehr schnell und nicht immer leicht anzuspielen, aber dass machte den Reiz aus. Die sportlichen Aufgaben setzten sich neben dem Platz fort, denn wenn auch die einzelnen Bahnen gar nicht mit allzu großen Höhenunterschieden aufwarten, so muss man zwischen Grün und Abschlag den einen oder anderen Höhenmeter überwinden. Man merkt hier, dass man einen Alpenplatz spielt - jedenfalls als Flachlandgolfer. Nach der Rückkehr ins Clubhaus umfängt einen wieder die Gastfreundschaft des Trentino. Wunderbares Essen auf hohem Niveau verwöhnt den Gaumen, allerdings muss das Portemonaie dafür auch ein wenig weiter geöffnet werden. Für Genussgolfer an dieser Stelle die Empfehlung, auf jeden Fall genug Zeit für ein ausgiebigeres Mahl einzuplanen. Wer in die gegend kommt, sollte den Platz testen, das Gesamterlebnis ist klasse!

Helpful?
9.2
wa
Played on: 6 August 2020
Handicap while playing: 26.0

Großes Golferlebnis in der Nähe von Schwerin. Im Rahmen des Sommerurlaubs verbrachten wir drei Tage mit einem Golfarrangement bei Winstongolf incl. Übernachtung im Gut Vorbeck. Ein sehr schöner Golfort. Parksituation: Großer Parkplatz, klare Wegweisung. Empfang: Freundlich, kompetent, informiert. Badges lagen bereit, hilfsbereites Entgegenkommen bei der nicht einfachen Verlegung einer Abschlagszeit, Proshop mit großer Auswahl. Der Platz macht einfach Spaß, auch weil er herausfordernd ist. Alle Bedingungen an ein angenehmes Spiel auf den ondulierten Bahnen werden erfüllt. Abschläge, Fairways, Grüns in Topzustand. Ballfressende Roughs erfordern präzises Spiel, aber die Fairways bieten genügend Platz. Gerade fremde GolferInnen sollten sich auch ruhig an die kürzeren Abschläge bewegen, der Platz ist mit viel Wasser und anspruchsvollen Grüns schwer genug. Wir spielten 2 Runden und hatten sehr viel Spaß, auch auf Grund von Wilfried und Volker, die uns als Mitglieder wertvolle Tipps gaben. Das Clubrestaurant bietet eine gute Küche, wenngleich die Preise leicht überhöht erscheinen, aber das ist wohl der Winstonbonus. Erwähnenswert ist auch die sehr durchdachte Bauweise des Clubhauses mit den Serviceräumen im Keller des Gebäudes. Insgesamt eine Anlage die auch eine lange Anreise wert ist und in Kombination mit den angebotenen Arrangements im Gut Vorbeck einen sehr hohen Erlebnis- und Erholungswert aufweist. Sehr empfehlenswert!

1
Helpful?
View all reviews

Photos of waldowmichael

83 photos from 35 golf clubs
Ladies European TourIAGTOGeo FoundationBig Green Egg