Italien

Obwohl der Golfsport in Italien immer noch eine Elitesportart ist, beginnt sich dies schnell zu ändern. Golf in Italien ist eine Familienaktivität, so dass die Einrichtungen der Golfclubs im Allgemeinen gut sind, auch für Kinder. Einige Golfclubs in Italien sind immer noch „nur für Mitglieder", aber viele Golfplätze in Italien öffnen heute ihren Platz für Touristen und versuchen aktiv, ausländische Golfer anzuziehen.

Weiterlesen

Neueste Bewertungen

8.0
ugopanier
Silber
Gespielt am: 17 April 2021
Handicap beim Spielen: 21.0

Green fee decisamente caro. Campo molto ben tenuto e divertente. Tornerò certamente.

Übersetzen ins Deutsch
Hilfreich?
7.8
ugopanier
Silber
Gespielt am: 23 April 2021
Handicap beim Spielen: 21.0

Campo molto bello e ben tenuto. Trovo il green fee eccessivo (90 € settimanale) Personale gentilissimo, soci molto meno. Ho comunque passato una bellissima giornata.

Übersetzen ins Deutsch
Hilfreich?
8.9
da
Gespielt am: 10 April 2021
Handicap beim Spielen: 17.7

campo tecnico, manutenzione sempre al top fairway spettacolari.. accoglienza sempre splendida, comodissimo da raggiungere perchè vicino all'autostrada. in questo momento il passaggio della TAV obbliga delle varianti al percorso tradizionale ma senza togliere il piacere di giocarci.

Übersetzen ins Deutsch
Hilfreich?
7.3
fr
Gespielt am: 8 April 2021
Handicap beim Spielen: 54.0

82°esimo campionato nazionale open e tappa italiana dell'Alps tour, in questo momento storico dove le limitazioni sono tante... questi esempi devono essere apprezzati.

Übersetzen ins Deutsch
Hilfreich?
8.9
NikChains
Anfänger
Gespielt am: 8 April 2021
Handicap beim Spielen: 18.0

Ottimo campo, grazie alla bermuda ben giocabile in tutte le stagioni anche per l'ottima manutenzione.

Übersetzen ins Deutsch
Hilfreich?
9.8
lo
lorena_ud
Anfänger
Gespielt am: 8 April 2021
Handicap beim Spielen: 29.7

Gentilezza, affabilità, buona scuola e non meno importante una natura incontaminata in uno scenario paesaggistico eccezionale.

Übersetzen ins Deutsch
Hilfreich?
7.3
m.verderosa
Anfänger
Gespielt am: 8 April 2021
Handicap beim Spielen: 18.3

un bel campo da golf molto lungo unica pecca le partenze molto strette che non ti permettono di scegliere la posizione dal tee, scenario molto bello green piccoli e ondulati.

Übersetzen ins Deutsch
Hilfreich?
9.4
fr
fratic
Anfänger
Gespielt am: 8 April 2021
Handicap beim Spielen: 20.0

Una volta ultimati i nuovi green sarà perfetto.

Übersetzen ins Deutsch
Hilfreich?
6.8
io
iociprovo
Silber
Gespielt am: 8 April 2021
Handicap beim Spielen: 17.0

Il club si distende per circa 30 ettari, fra il corso dell'Arno e la parte occidentale della città di Firenze a due passi dall'aeroporto. Il percorso è di 9 buche: sei Par 3 e tre Par 4 fra i 250 ed i 270 metri di lunghezza. La particolare conformità del terreno, pur trovandosi all'interno del contesto urbano, ha consentito di avere in campo 3 laghi e dislivelli in quota …

Übersetzen ins Deutsch
Hilfreich?
9.0
busato.m
Bronze
Gespielt am: 8 April 2021
Handicap beim Spielen: 30.1

Campo in un contesto meraviglioso nelle colline veronesi adiacenti al lago di garda, manutenzione molto curata e green non facili ma tenuti bene.

Übersetzen ins Deutsch
Hilfreich?

Spielen Sie Golf in Italien

Insgesamt gibt es in Italien 281 Golfclubs. Einige der besten Golfplätze Italiens sind Circolo Golf Villa d'Este, Golf & Country Valcurone und Circolo Golf Bogogno. Aufgrund der vielfältigen Natur in Italien können die Golfplätze dort sehr unterschiedliche Stile und Aussichten haben. Sind Sie der Golfer, der immer auf der Suche nach etwas mehr Luxus ist, als man auf einem Standard-Golfplatz findet? Italien verfügt über einige fantastische Golf-Hotels wie Toscana Resort Castelfalfi und Argentario Golf Resort & Spa. Dies sind die besten Golfhotels in Italien und werden Ihre Golfreise nach Italien definitiv noch spezieller machen. Mit der geplanten Austragung des Ryder Cup im Jahr 2022 im Marco Simone Golf & Country Club hat Italien begonnen, den Golftourismus aktiv zu fördern, um eine echte Golfdestination zu werden. Marco Simone liegt in der Landschaft rund um Rom und verfügt über 27 Löcher. Er gilt als einer der besten Golfplätze Italiens und ist auch schon einige Male Gastgeber der Italian Open gewesen. Golf in Italien hat eine lange Tradition. Der italienische Golfverband wurde 1927 gegründet. Italien hat viele Golfplätze - derzeit gibt es 256 -, aber die meisten konzentrieren sich auf den Norden. Das Klima und die italienische Küche ergänzen das einzigartige Golferlebnis. Die beste Saison zum Golfen in Italien ist von Mai bis Oktober. Juli ist der Monat mit dem geringsten Regen, aber auch mit den höchsten Temperaturen. Und während des Sommers kann Italien von anderen Touristen sehr überlaufen sein! Unser Ratschlag wäre, im Frühjahr oder Herbst in Italien zu golfen. Was können wir also über eine Golfreise nach Italien sagen? Sorgen Sie dafür, dass Sie Golf mit anderen Aktivitäten kombinieren. Italien ist bekannt für seine kulturellen Städte und Traditionen. Sie können dies perfekt mit italienischen Golfplätzen kombinieren. Wählen Sie einfach eine schöne Region, z.B. Toskana, Korsika oder Sizilien, buchen Sie Ihre Abschlagzeiten und genießen Sie Ihren Golfurlaub in Italien!
Ladies European TourIAGTOGeo FoundationBig Green Egg